GoodNotes

Mit GoodNotes kann ich handschriftliche Notizen erstellen und PDF-Dokumente kommentieren. Für Notizen und Aufzeichnungen nutze ich eigene Schreibvorlagen. Sehr häufig nutze ich den Export einzelner Seiten oder ganzer Notizbücher zu Evernote. Bisher hat mich kein anderes Handschrift-Tool besser überzeugt als GoodNotes. Und die Eingabe über den Apple Pencil ist gegenüber allen anderen Stylus erstklassig.

Meine Kollegen sitzen mit Block und Stift im Meeting oder in der Beratung und ich organisiere Aufzeichnungen über mein iPad. Deshalb werde ich oft auf meine individuellen Schreibvorlagen und deren Erzeugung angesprochen.

Hinzufügen von neuen Papiervorlagen

Lege Dir im Vorfeld Deine Papiervorlagen als PDF-Dokumente in der Dropbox ab. Hier habe ich zwei meiner am häufigsten benutzten Vorlagen für Dich:

Protokoll

Notiz

Dann führe folgende Schritte aus:

image-26-05-17-18-01.png

Jetzt hast Du die Dokumente in Deiner Vorlagen-Bibliothek und kannst sie in Deinen Notizen als „Hintergrund“ nutzen.

Papiervorlage im Dokument ändern

Hier beschreibe ich die Schritte, wie Du die Vorlage im aktuellen Dokument änderst.

Notizbücher

Ich habe für wichtige und in sich geschlossene Themen ein eignes Notizbuch angelegt. Diese verwalte ich in einem extra Ordner (Kategorien).

Kategorien nutze ich dennoch so wenig wie möglich. Fertige Notizen, die ich nicht weiter bearbeite, exportiere ich direkt aus der App zu Evernote.